Salziges Karamelleis

Fertig

1/3 vom Zucker abmessen und zusammen mit dem Eigelb, der Vanille und einer Prise vom Salz verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
Den restlichen Zucker in einen Topf geben und so lange erhitzen, bis sich der Zucker hellbraun karamellisiert. Jetzt langsam die Milch/Sahne Mischung hinzugießen. Achtung: Das wird etwas blubbern und spritzen, also achtet darauf, dass ihr euch nicht verbrennt.
Unter Rühren bei mittlerer Hitze weiter erhitzen, bis sich der karamellisierte Zucker aufgelöst hat.
Diese Mischung darf nicht heißer als 80 Grad sein, dann unter Rühren die Eimasse dazugeben, bis sie cremiger und dicker wird.
Die Eismasse für min. 12 Stunden kalt stellen und anschließend für 30 Minuten in die Eismaschine geben. Danach das restliche Fleur de SEL unterrühren und für min. 3 Stunden im Gefriergerät reifen lassen.

Die Salzmenge kann man natürlich nach Geschmack anpassen – viele mögen es nicht so salzig.

Zutaten:

 5 Personen10 Personen15 Personen
Sahne200 g400 g600 g
Milch100 g200 g300 g
Eigelb3 St.6 St.9 St.
Zucker90 g180 g270 g
Fleur de Sel12 g24 g36 g
Vanilleschote1 St.2 St.3 St.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.