Käsekuchen

Als erstes die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Nun das Eigelb mit dem Zucker und dem Mark der  Vanilleschote schaumig schlagen. Die Butter flüssig machen, aber nicht zu heiß!, anschießend langsam unter die Eigelbmasse rühren. Den Gries mit der Stärke, dem Backpulver und der abgeriebenen Schale 1 Zitrone mischen  zur Eigelbmasse geben. Jetzt noch den… Käsekuchen weiterlesen

Apfelkuchen

Die Zitrone waschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Nun die Äpfel schälen, entkernen und in ⅛ zerteilen. Anschließend die Äpfel mit dem Zitronensaft beträufeln und beiseite stellen. Nun zum Teig: Als erstes die Butter cremig rühren bis sie heller wird , dann den Zucker, die Vanille und die Zitronenschale dazugeben. Jetzt nach und… Apfelkuchen weiterlesen

Ciabatta

Das fertige Brot

Vorteig (Sauerteig) Die Zutaten kurz zu einem Teig mischen und bis zum nächsten Tag (ca. 24-48 Stunden) bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Zutaten:   2 Brote 4 Brote 6 Brote Weizenmehl 550 150 g 300 g 450 g Roggenmehl 997 50 g 100 g 150 g Hefe 5 g 10 g 15 g Wasser 150 ml… Ciabatta weiterlesen